Der SCWN bleibt auswärts bärenstark

Aufmacherbild Foto: © GEPA

FC Liefering
SC Wiener Neustadt
1:1 (1:0)

Liefering gab gegen Wiener Neustadt einen 1:0-Vorsprung aus der Hand, verpasste den dritten Sieg hintereinander.

David Atanga hatte den Red-Bull-Nachwuchs in Führung gebracht (27.), dieser kassierte durch David Harrer aber aus einem Gegenstoß noch den Ausgleich (83.). Die Wiener Neustädter sind bereits acht Auswärtsspiele unbesiegt.

"In der ersten Halbzeit haben wir den Gegner kontrolliert, alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten und sind verdient in Führung gegangen. Im Laufe der Partie sind wir immer passiver geworden, konnten unser Vorhaben nicht mehr auf den Platz bringen. Der Ausgleich war dann die logische Folge daraus. In den letzten Minuten sind wir wieder aufgewacht, aber wenn man die beiden Halbzeiten betrachtet, war es ein gerechtes Remis, auch wenn ich aufgrund der zweiten 45 Minuten doch sehr enttäuscht bin", sagt Liefering-Coach Thomas Letsch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare