Wacker Innsbruck verpflichtet Ex-Rapidler

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der FC Wacker Innsbruck gibt den ersten Neuzugang bekannt.

Der Erste-Liga-Klub verpflichtet Michael Schimpelsberger. Der 25-jährige Oberösterreicher, der zuletzt bei Rapid unter Vertrag stand, unterschreibt einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung.

"Ich freue mich sehr, dass ich Teil des FC Wacker sein darf. Gemeinsam mit den Fans und meinen Mannschaftskameraden möchte ich das Ziel Aufstieg schaffen und brenne schon darauf, zum ersten Mal im Dress der Tiroler auflaufen zu können", so Schimpelsberger.

"Ich kenne Michael noch von meiner Zeit bei Rapid und habe ihn dort als Vollblutprofi kennengelernt. Schon beim ersten Gespräch habe ich wieder gemerkt, dass er zu 100 % fokussiert ist und nach seiner Verletzung für eine neue Aufgabe beim FC Wacker Innsbruck brennt", sagt Wacker-GM Alfred Hörtnagel.

Bei den Hütteldorfern spielte Schimpelsberger vergangene Saison kaum mehr eine Rolle, war nur zweimal in der Liga und einmal im ÖFB-Cup zum Einsatz gekommen.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare