Vier Abgänge! St. Pölten plant Umbruch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem fixierten Bundesliga-Aufstieg laufen die Planungen für die kommende Saison beim SKN St. Pölten auf Hochtouren.

Laut "Kurier" will Meistercoach Karl Daxbacher Platz für "drei echte Verstärkungen" machen, weshalb mit mindestens vier Spielern nicht mehr geplant wird.

Mark Prettenthalers Vertrag läuft aus und wird nicht verlängert, bei Bernd Gschweidl wird die Option nicht gezogen. Teilzeit-Kapitän Tomasz Wisio und Daniel Beichler sollen sich trotz bestehender Kontrakte auf Klubsuche begeben.

Maak kommt nicht

Das Arbeitspapier von Beichler verlängerte sich durch eine Aufstiegsklausel zwar erst automatisch, dennoch planen die Niederösterreicher nicht mit dem 27-jährigen Grazer.

Mit Innenverteidiger Matthias Maak (zuletzt Grödig) hatten die "Wölfe" bereits einen möglichen Neuzugang an der Angel, der 24-Jährige steht laut "Kurier" jedoch vor einem Wechsel ins Ausland. Seine Reise soll nach Skandinavien gehen.

St. Pölten fixierte den Aufstieg mit einem 3:0-Sieg beim SC Wr. Neustadt. Die Highlights samt Meisterparty:


Der SKN St. Pölten feiert den Meistertitel. Hier die besten Pics:

Bild 1 von 32 | © GEPA
Bild 2 von 32 | © GEPA
Bild 3 von 32 | © GEPA
Bild 4 von 32 | © GEPA
Bild 5 von 32 | © GEPA
Bild 6 von 32 | © GEPA
Bild 7 von 32 | © GEPA
Bild 8 von 32 | © GEPA
Bild 9 von 32 | © GEPA
Bild 10 von 32 | © GEPA
Bild 11 von 32 | © GEPA
Bild 12 von 32 | © GEPA
Bild 13 von 32 | © GEPA
Bild 14 von 32 | © GEPA
Bild 15 von 32 | © GEPA
Bild 16 von 32 | © GEPA
Bild 17 von 32 | © GEPA
Bild 18 von 32 | © GEPA
Bild 19 von 32 | © GEPA
Bild 20 von 32 | © GEPA
Bild 21 von 32 | © GEPA
Bild 22 von 32 | © GEPA
Bild 23 von 32 | © GEPA
Bild 24 von 32 | © GEPA
Bild 25 von 32 | © GEPA
Bild 26 von 32 | © GEPA
Bild 27 von 32 | © GEPA
Bild 28 von 32 | © GEPA
Bild 29 von 32 | © GEPA
Bild 30 von 32 | © GEPA
Bild 31 von 32 | © GEPA
Bild 32 von 32 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare