Liefering klärt Tettehs Elfer-Panne auf

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Im Top-Spiel der Ersten Liga sorgte ein kurioser Elfer beim 2:0-Sieg Lieferings über Kapfenberg für Aufsehen.

Samuel Tetteh, der später das 1:0 erzielte, blieb während des Anlaufs stehen und sah dafür Gelb. Wie LAOLA1 erfuhr, befolgte der Liefering-Profi damit nur eine Anweisung von Schiri Trattnig, der in der Situation "Stehen bleiben" schrie. Dieser Aufruf richtete sich aber an die Spieler außerhalb des Strafraums, die zu früh gestartet waren.

Tetteh wurde also Opfer eines Missverständnisses.

Dank seines Freistoß-Treffers zum 1:0 stellte sich die Panne aber sowieso als halb so schlimm heraus.

 

Hier die Highlights der Partie im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare