LASK wegen VIP-Zelts angezeigt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gegen den LASK ist eine Anzeige wegen seines VIP-Zelts in Pasching eingebracht worden.

Das berichtet "ORF OÖ". Die Linzer, die das Zelt um 250.000 Euro vom SV Grödig erworben haben, hatten es ohne Baugenehmigung errichtet. Sollte es keine nachträgliche Genehmigung geben, muss das Zelt wieder abgebaut werden.

Nun müssen nachgereichte Unterlagen und ein brandschutztechnisches Gutachten beurteilt werden.

Bis wann eine Entscheidung fallen wird, kann Paschings Bürgermeister Peter Mair (SPÖ) nicht sagen.


VIDEO: So hat der LASK seinen Neustadt-Fluch besiegt


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare