Liefering bindet seinen Trainer

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der FC Liefering verlängert den Vertrag von Trainer Thomas Letsch um ein weiteres Jahr bis Juni 2017.

Im Juni 2015 übernahm der 47-Jährige, der zuvor schon im Nachwuchs von Red Bull Salzburg tätig war, den Erste-Liga-Klub und führte die Mannschaft auf den vierten Platz.

Zwischendurch coachte der Deutsche, nach dem Aus seines Vorgängers Peter Zeidler, die Profis im Herbst 2015 für zwei Spiele sowie das Youth-League-Team in der abgelaufenen Saison.

Manfred Pamminger, Geschäftsführer des FC Liefering, freut sich über die weitere Zusammenarbeit: „Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit unserem Trainer Thomas Letsch um ein weiteres Jahr verlängern konnten. Er hat im letzten Jahr hervorragende Arbeit geleistet und unser junges Team auf den 4. Platz in der Sky Go Ersten Liga geführt. Noch wichtiger war aber die sehr positive Entwicklung, die unsere Spieler in diesem Zeitraum genommen haben.“

Thomas Letsch über die Vertragsverlängerung: „Ich freue mich, dass ich den eingeschlagenen Weg mit dem gleichen Trainer- und Betreuerteam auch in der neuen Saison weiterführen kann und wir erneut gemeinsam an diese äußerst reizvolle Aufgabe herangehen werden. Mit dieser bewährten Konstellation und einigen neuen Spielern möchten wir in der neuen Spielzeit eine entscheidende Rolle in der Sky Go Ersten Liga spielen.“



LAOLA Meins

FC Liefering

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Liefering!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare