Der FC Wacker bleibt in der Krise

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Wacker findet auch in der 7. Runde der Ersten Liga nicht aus der Krise. Die Innsbrucker kommen beim noch sieglosen Schlusslicht BW Linz nur zu einem 2:2. Renner (31.) und Pecirep (58.) schießen den Aufsteiger in Führung, Pichlmann (60.) und Eler (64.) retten den Innsbruckern den Punkt.

Spitzenreiter FC Liefering kommt bei Austria Lustenau nur zu einem 1:1, bleibt aber somit ungeschlagen.

Der SC Wiener Neustadt geht daheim gegen den FAC mit 0:3 unter. Wattens und Horn trennen sich 2:2.

LAOLA Meins

Erste Liga

Verpasse nie wieder eine News ZU Erste Liga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare