Otubanjo unterschreibt in der Slowakei

Aufmacherbild

Der Torschützenkönig der abgelaufenen Regionalliga-Mitte-Saison, Yusuf Otubanjo, verlässt Erste-Liga-Aufsteiger Blau-Weiß Linz und heuert beim achtfachen slowakischen Meister MSK Zilina an.

"Von dort aus haben es immer wieder Spieler zu Top-Klubs geschafft“, so der Nigerianer, der zuletzt 28 Treffer erzielte.

2012 holte ihn RB Salzburg nach Österreich, gab ihn bald nach Pasching ab. Nach einem halben Jahr ohne Verein heuerte der 23-Jährige 2015 in Linz an.

ÖFB-Bundesligisten zeigten auch Interesse.



Hol dir die LAOLA1-News auf dein Smartphone!!!


Das sagen die Fans nach dem EURO-Aus:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare