Verdienter Sieg für Lustenau gegen FC Wacker

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Auftakt der 33. Runde in der Ersten Liga gewinnt Austria Lustenau gegen den FC Wacker mit 3:0.

In einer zunächst ausgeglichenen Partie gehen die Vorarlberger durch einen Foul-Elfer von Peter Haring in Führung (36.). Zuvor hatte Andreas Hölzl Marco Krainz zu Fall gebracht. 

Nach Seitenwechsel hat die Austria das Spiel im Griff, Seifedin Chabbi macht mit seinen Saisontoren elf und zwölf (66., 90.) alles klar.

Damit ist auch die letzte, rein theoretische Aufstiegs-Chance der Tiroler dahin.

SC Austria Lustenau
FC Wacker Innsbruck
3:0 (1:0)
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare