Messi-Rekord im Copa-Halbfinale

Aufmacherbild Foto: © getty

Mit einer kleinen Machtdemonstration fixiert Argentinien den Einzug ins Finale der Copa America Centenario.

Der Vorjahres-Finalist lässt Gastgeber USA im Halbfinale nicht den Hauch einer Chance und siegt deutlich mit 4:0. Lavezzi stellt die Weichen schon in Minute drei auf Sieg, ehe Superstar Messi in der 32. Minute Geschichte schreibt.

Mit seinem 55. Länderspieltor löst er Batistuta als Rekordtorjäger der Gauchos ab. Ein Doppelpack von Higuain (49., 87.) sorgt für klare Verhältnisse.

Die Klinsmann-Elf kann sich keine einzige nennenswerte Torchance erspielen und muss am Samstag das Spiel um Platz drei bestreiten.

Argentiniens Finalgegner wird in der Nacht auf Donnerstag im Duell zwischen Titelverteidiger Chile und Kolumbien ermittelt.

Hier siehst du das Freistoß-Tor, das Messi zum alleinigen argentinischen Rekordhalter machte:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare