Ekuador erkämpft Remis gegen Peru

Aufmacherbild Foto: © getty

Ekuador und Peru trennen sich in der Nacht auf Donnerstag bei der Copa America am zweiten Spieltag der Gruppe B in Glendale mit 2:2 (1:2).

Christian Cueva (5.) und Edison Flores (13.) bringen Peru mit 2:0 in Führung, Ekuador rettet durch Tore von Enner Valencia (39.) und Miller Bolanos (48.) einen Punkt. Ekuadors Gabriel Achilier sieht in der 93. Minute Gelb-Rot.

Brasilien (7:1 gegen Haiti) und Peru halten bei je vier Punkten und treffen am Sonntag aufeinander. Ekuador (2) spielt gegen Haiti (0).



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare