Kompanys unheimliche Pechsträhne geht weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Vincent Kompany muss im Halbfinalrückspiel der Champions League gegen Real Madrid bereits nach zehn Minuten wegen einer Muskel-Verletzung ausgewechselt werden.

Für den Kapitän von Manchester City setzt sich damit eine unheimliche Pechsträhne fort, denn wegen diverserer Blessuren hat es der 30-Jährige in dieser Saison erst auf 22. Pflichtspiele gebracht.

Seit 2008 litt der Belgier an unglaublichen 16 Muskelverletzungen.


LAOLA Meins

Manchester City

Verpasse nie wieder eine News ZU Manchester City!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare