Alaba-Assist bei Kantersieg der Bayern

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Bayern startet mit einem 5:0-Kantersieg gegen Rostov in die Champions League.

Robert Lewandowski bringt die Münchner per Elfer in Führung (28.), kurz vor der Pause erhöht Thomas Müller nach Vorarbeit von David Alaba (45.).

In Halbzeit zwei trifft Joshua Kimmich doppelt (53., 60.), Juan Bernat (90.) fixiert den Endstand.

Die Parallel-Partie in Gruppe D entscheidet Atletico dank Saul Niguez (43.) mit 1:0 bei Eindhoven für sich. Andres Guardado vergibt die Ausgleichs-Chance per Elfer (45.).

Die besten Bilder vom 1. Spieltag der Champions League:

© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty
© getty

Gruppe A ist die Gruppe der Unentschieden am ersten Spieltag. Beim Schlager trennt sich Paris Saint Germain vom FC Arsenal mit 1:1.

Glückliche Gunners in Paris

Edinson Cavani bringt haushoch überlegene Franzosen nach nur 45 Sekunden in Führung - es ist das schnellste CL-Tor in der Klubgeschichte.

Die Londoner haben teilweise große Probleme in der Abwehr, kommen durch Alexis Sanchez (78.) aber spät zum glücklichen Ausgleich. In der Nachspielzeit sehen Marco Verratti und Olivier Giroud noch Gelb-Rot.

Das Duell zwischen Basel und Ludogorets Razgrad endet ebenfalls 1:1. Jonathan Cafu trifft zur Führung der Gäste (45.), Renato Steffen (79.) sichert den Punkt für den Schweizer Meister.

Marc Janko hingegen erlebt einen Abend zum Vergessen:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare