Ronaldo: "Wäre es ein Finale, würde ich spielen"

Aufmacherbild Foto: © getty

Cristiano Ronaldo fehlt Real Madrid im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Manchester City.

Der Superstar überstand den medizinischen Check vor Spielbeginn nicht und verfolgt die Partie im Etihad Stadium in Manchester daher von der Tribüne aus.

"Es ist noch etwas sensibel (der angeschlagene Oberschenkel, Anm.), deshalb warte ich. Wenn es ein Finale wäre, würde ich aber spielen", meint der Portugiese gegenüber dem spanischen Fernsehsender "Antena 3".


LAOLA Meins

Cristiano Ronaldo

Verpasse nie wieder eine News ZU Cristiano Ronaldo!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare