"Pepe ist so ein Depp"

Aufmacherbild

Bei Real Madrid herrscht nach dem dramatischen Sieg im Finale der Champions League gegen Atletico (5:3 im Elfmeterschießen) Feierlaune.

Während die Mannschaft bis in die Morgenstunden feierte, wird ein Star des Teams im Netz zerrissen. Pepe sorgte während des Spiels für zwei schauspielerische Einlagen, die ihre Spuren hinterließen.

"Pepe ist so ein Depp", twitterte die englische Stürmer-Legende Gary Lineker und legte wenig später nach: "Pepe ist ein riesiger Depp."

Der 55-Jährige traf damit den Nerv seiner Follower, die offensichtlich dieselbe Meinung vertraten und für 70.000 Retweets sorgten.

Ein anderer User nahm den 33-jährigen Innenverteidiger amüsiert auf die Schippe und wollte seine theatralischen Einlagen würdigen. "Und der Oscar geht an Pepe", schrieb "Mr. Kyei".

Auch "Bleacher Report" nahm den Routinier, der selbst kein Kind von Traurigkeit ist und in seiner Karriere bereits acht Mal vom Platz flog, auf die Schippe. In einem Tweet verglichen sie Pepe mit einem Panda-Bären.

Weitere Twitter-Highlights zu Pepe:

LAOLA Meins

Real Madrid

Verpasse nie wieder eine News ZU Real Madrid!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare