Manchester City steht erstmals im Viertelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty

Manchester City steht zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im Viertelfinale der Champions League.

Den Citizens reicht nach dem 3:1 im Hinspiel zu Hause ein müdes 0:0 gegen Dynamo Kiew, bei dem ÖFB-Verteidiger Aleksandar Dragovic durchspielt.

City, bei denen die Innenverteidigung (Kompany 7., Otamendi 23.) verletzt ausgetauscht werden muss, ist nach der Pause dem Tor näher.

Navas vergibt die beste Chance und trifft die Stange (61.). Atletico-Eindhoven (0:0) befindet sich in der Verlängerung.

Die besten Bilder der Rückspiele des CL-Achtelfinales:

Bild 1 von 85 | © getty

FC Bayern München - Juventus Turin 4:2 n.V.

Bild 2 von 85 | © GEPA
Bild 3 von 85 | © GEPA
Bild 4 von 85 | © GEPA
Bild 5 von 85 | © GEPA
Bild 6 von 85 | © GEPA
Bild 7 von 85 | © GEPA
Bild 8 von 85 | © GEPA
Bild 9 von 85 | © getty
Bild 10 von 85 | © getty
Bild 11 von 85 | © getty
Bild 12 von 85 | © getty
Bild 13 von 85 | © getty
Bild 14 von 85 | © getty
Bild 15 von 85 | © getty
Bild 16 von 85 | © getty
Bild 17 von 85 | © getty
Bild 18 von 85 | © getty
Bild 19 von 85 | © getty
Bild 20 von 85 | © getty

FC Barcelona - Arsenal 3:1

Bild 21 von 85 | © getty
Bild 22 von 85 | © getty
Bild 23 von 85 | © getty
Bild 24 von 85 | © getty
Bild 25 von 85 | © getty
Bild 26 von 85 | © getty
Bild 27 von 85 | © getty
Bild 28 von 85 | © getty
Bild 29 von 85 | © getty
Bild 30 von 85 | © getty
Bild 31 von 85 | © getty
Bild 32 von 85 | © getty

Atletico - PSV Eindhoven 0:0 (8:7 n. E.)

Bild 33 von 85 | © GEPA
Bild 34 von 85 | © GEPA
Bild 35 von 85 | © GEPA
Bild 36 von 85 | © GEPA
Bild 37 von 85 | © GEPA
Bild 38 von 85 | © GEPA

Manchester City - Dynamo Kiew 0:0

Bild 39 von 85 | © getty
Bild 40 von 85 | © getty
Bild 41 von 85 | © getty
Bild 42 von 85 | © getty
Bild 43 von 85 | © getty
Bild 44 von 85 | © getty
Bild 45 von 85 | © getty
Bild 46 von 85 | © getty
Bild 47 von 85 | © getty
Bild 48 von 85 | © getty
Bild 49 von 85 | © getty
Bild 50 von 85 | © getty
Bild 51 von 85 | © getty
Bild 52 von 85 | © getty
Bild 53 von 85 | © getty
Bild 54 von 85 | © getty
Bild 55 von 85 | © getty
Bild 56 von 85 | © getty
Bild 57 von 85 | © getty
Bild 58 von 85 | © getty
Bild 59 von 85 | © getty
Bild 60 von 85 | © getty
Bild 61 von 85 | © getty

Zenit St. Petersburg - Benfica Lissabon 1:2

Bild 62 von 85 | © GEPA
Bild 63 von 85 | © GEPA
Bild 64 von 85 | © GEPA
Bild 65 von 85 | © GEPA
Bild 66 von 85 | © GEPA
Bild 67 von 85 | © GEPA

Real Madrid - AS Roma 2:0

Bild 68 von 85 | © getty
Bild 69 von 85 | © getty
Bild 70 von 85 | © getty
Bild 71 von 85 | © getty
Bild 72 von 85 | © getty
Bild 73 von 85 | © getty
Bild 74 von 85 | © getty
Bild 75 von 85 | © getty
Bild 76 von 85 | © getty
Bild 77 von 85 | © getty
Bild 78 von 85 | © getty
Bild 79 von 85 | © getty
Bild 80 von 85 | © getty

VfL Wolfsburg - KAA Gent 1:0

Bild 81 von 85 | © getty
Bild 82 von 85 | © getty
Bild 83 von 85 | © getty
Bild 84 von 85 | © getty
Bild 85 von 85 | © getty

Wunder völlig außer Reichweite

Das Wunder blieb für Kiew mit ÖFB-Teamspieler Aleksandar Dragovic unerreichbar.

ManCity tat gegen Kiew nur das Notwendigste, um den bereits vor dem Spiel praktisch sichergestellten Aufstieg zu finalisieren. Während die Engländer fünf Tage vor dem Premier-League-Schlager gegen Stadtrivale ManUnited nicht wollten, konnte Dynamo nicht zusetzen.

Die Ukrainer hatten offenbar auch Angst, den Hausherren ins offene Messer zu laufen. Chancen blieben in einem schwachen Spiel deshalb auf beiden Seiten aus.



City-Trainer Manuel Pellegrini ging dennoch aus einem anderen Grund mit finsterer Miene in die Kabine. Kapitän Vincent Kompany musste bereits nach fünf Minuten mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel vom Feld, Nicolas Otamendi, sein Kollege in der Innenverteidigung, folgte 20 Minuten später. Bemerkbar machte sich dies im Spiel nicht. Kiew war offensiv kaum vorhanden.

Aber auch Dragovic erlebte gegen Sergio Aguero und Co. einen im Vergleich zur eigentlichen Leistungsstärke der "Citizens" geruhsamen Abend. Eingreifen musste der Wiener nur selten.

Erst nach einer Stunde nahm das Spiel ein wenig Fahrt auf. Jesus Navas traf mit einem Flachschuss die Innenstange, auf der Gegenseite fiel ein Abschluss von Dynamo-Star Andrej Jarmolenko zu zentral aus.

Sekunden vor dem Schlusspfiff verwehrte City-Keeper Joe Hart den Ukrainern noch einmal ihren ersten Europacup-Erfolg in England.


LAOLA Meins

UEFA Champions League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Champions League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare