CL-Thriller sorgt für Mega-Quote

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nicht nur die Fans kamen beim CL-Kracher zwischen dem FC Bayern und Juventus Turin (4:2 nach Verlängerung) voll auf ihre Kosten, auch die TV-Anstalten können sich die Hände reiben.

Das Achtelfinal-Rückspiel bescherte dem übertragenden "ZDF" einen neuen Quotenrekord in dieser Saison, 9,78 Millionen Fußball-Interessierte ließen sich diesen Leckerbissen nicht entgehen. Der Marktanteil fiel mit 34,1 Prozent überragend aus.

Auch Sky durfte mit 690.000 Zuschauern mehr als zufrieden sein.

Ähnlich erging es dem "ORF", der in der zweiten Halbzeit 548.000 Zuschauer vor dem Fernsehschirm fesselte, während immerhin noch 524.000 auch die Verlängerung verfolgten. Die Marktanteile fielen mit 23 bzw. 29 Prozent weit überdurchschnittlich aus, kam "ORF 1" im Schnitt doch 2015 nicht über 11,8 Prozent hinaus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare