AS Roma holt in Unterzahl Remis in Porto

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die AS Roma erarbeitet sich im CL-Playoff mit einem 1:1 im Hinspiel beim FC Porto eine gute Ausgangslage für das Rückspiel.

Dank eines Eigentors von Monteiro (21.) gehen die Italiener in Front, vor dem Seitenwechsel sieht Vermaelen (41.) Gelb-Rot. Silva (61.) besorgt den Ausgleich, der Siegtreffer gelingt den Portugiesen nicht mehr.

Celtic Glasgow führt gegen Hapoel Be'er Sheva bereits mit 3:0, die Israeli verkürzen binnen zwei Minuten auf 3:2. Am Ende siegt Celtic doch noch mit 5:2.

AS Monaco darf sich über einen 2:1-Auswärtserfolg beim FC Villarreal freuen. Pato erzielt in seinem ersten Pflichtspiel für die Spanier sein erstes Tor. Es ist sein erster Treffer in einem europäischen Wettbewerb seit November 2012 (AC Milan gegen Anderlecht). Monacos Mendy sieht in der Schlussphase Gelb-Rot.

Legia Warschau setzt sich bei Dundalk FC mit 2:0 durch, Ludogorez Rasgard besiegt Viktoria Pilsen ebenfalls mit 2:0.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare