Young Boys Bern nach Pleite unter Zugzwang

Aufmacherbild Foto: © getty

Für Adi Hütter und die Young Boys Bern rückt die Champions League in weite Ferne.

Die Schweizer verlieren das Playoff-Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach 1:3. Raffaels Führung (11.) wird von Sulejmani ausgeglichen (56.), ein Doppelschlag der Fohlen durch Hahn und Eigentorschütze Rochat (67., 69.) bringt die Entscheidung. Thorsten Schick spielt ab Minute 86.

Ajax bangt nach einem 1:1 in Amsterdam gegen den FK Rostov. Manchester City ist nach einem 5:0 bei Steaua Bukarest so gut wie weiter.

Sergio Agüero steht dabei im Mittelpunkt, nachdem er zuerst zwei Elfmeter vergibt, dann mit einem Triplepack aber doch noch zum Man of the Match wird.

Bei FC Kopenhagen gegen APOEL Nikosia ist nach einem 1:0 für die Dänen vor heimischem Publikum noch alles offen.



LAOLA Meins

UEFA Champions League

Verpasse nie wieder eine News ZU UEFA Champions League!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare