Bayern verliert Revanche bei Atletico

Aufmacherbild Foto: © getty

Nach dem CL-Semifinal-Aus der letzten Saison verliert Bayern München auch den diesjährigen Gruppe-D-Schlager gegen Atletico Madrid 0:1.

Bayern tut sich lange schwer, Atletico ist gefährlicher: Carrasco trifft in der 35. Minute mit einem satten Weitschuss vom Sechzehner via Innenstange. Griezmann vergibt das 2:0 mit einem Elfer an die Latte (84.).

Rostov gegen PSV endet 2:2.

In Gruppe B schlägt Napoli Benfica 4:2 und hält beim Punktemaximum (6). Besiktas und Dynamo Kiew trennen sich 1:1.

LAOLA1 hat die besten Bilder des 2. CL-Spieltags:

Bild 1 von 48 | © getty
Bild 2 von 48 | © getty
Bild 3 von 48 | © getty
Bild 4 von 48 | © getty
Bild 5 von 48 | © getty
Bild 6 von 48 | © getty
Bild 7 von 48 | © getty
Bild 8 von 48 | © getty
Bild 9 von 48 | © getty
Bild 10 von 48 | © getty
Bild 11 von 48 | © getty
Bild 12 von 48 | © getty
Bild 13 von 48 | © getty
Bild 14 von 48 | © getty
Bild 15 von 48 | © getty
Bild 16 von 48 | © getty
Bild 17 von 48 | © getty
Bild 18 von 48 | © getty
Bild 19 von 48 | © getty
Bild 20 von 48 | © getty
Bild 21 von 48 | © getty
Bild 22 von 48 | © getty
Bild 23 von 48 | © getty
Bild 24 von 48 | © getty
Bild 25 von 48 | © getty
Bild 26 von 48 | © getty
Bild 27 von 48 | © getty
Bild 28 von 48 | © getty
Bild 29 von 48 | © getty
Bild 30 von 48 | © getty
Bild 31 von 48 | © getty
Bild 32 von 48 | © getty
Bild 33 von 48 | © getty
Bild 34 von 48 | © getty
Bild 35 von 48 | © getty
Bild 36 von 48 | © getty
Bild 37 von 48 | © getty
Bild 38 von 48 | © getty
Bild 39 von 48 | © getty
Bild 40 von 48 | © getty
Bild 41 von 48 | © getty
Bild 42 von 48 | © getty
Bild 43 von 48 | © getty
Bild 44 von 48 | © getty
Bild 45 von 48 | © getty
Bild 46 von 48 | © GEPA
Bild 47 von 48 | © GEPA
Bild 48 von 48 | © GEPA

Bayern-Serie reißt 

Nach einem 0:1 bei Real (2014), einem 0:3 in Barcelona (2015) und einem 0:1 bei Atletico (2016) folgt nun für die Bayern neuerlich eine 0:1-Pleite in Madrid.

Während die ungeschlagene Serie der Münchner diese Saison zu Ende gehen, halten gleich mehrere aufseiten der Madrilenen an. Sie sind nun acht Pflichtspiele unbesiegt, zu Hause gegen deutsche Vereine sind es sieben Spiele mit gleich sechs Siegen.

Den mehr als 45.000 Besuchern im Estadio Vicente Calderon wird schon vor der Pause viel geboten. Die Bayern haben zwar optisch mehr vom Spiel, mehr Ballbesitz, die Hausherren sind aber etwas gefährlicher.

Bei einem Carrasco-Schuss, den Manuel Neuer pariert (19.) und einem Stangenkopfball von Fernando Torres (22.), fehlt Atletico noch die nötige Effizienz. Großchance Nummer drei führt aber zum Erfolg. Carrasco zieht aus 17 Metern mit links ab und trifft via Innenstange zum 1:0 (35.).

Griezmann vergibt Elfer

Die Bayern hätten bei einem Ribery-Abschluss, der knapp vorbeigeht (39.), schnell antworten können. Zuvor hat nur Thomas Müller mit einem Volleyschuss (13.) seine Gefährlichkeit angedeutet. Nach dem Seitenwechsel bleibt das Spielgeschehen offen. Auch Linksverteidiger Alaba schaltet sich ins Offensivspiel ein, findet bei einem Abschluss dabei in Atletico-Goalie Jan Oblak seinen Meister (56.). Auf der anderen Seite vergibt Carrasco (67.).

Je länger die Partie dauert, umso mehr drückten die Bayern, aber Robert Lewandowski (77.) und Arjen Robben (81.) lassen Chancen aus. Am Ende haben die Münchner allerdings Glück, nicht höher zu verlieren. Antoine Griezmann setzt einen Elfmeter nach Foul von Arturo Vidal an Filipe Luis an die Latte (84.). Der 26. Europacup-Heimsieg in den jüngsten 31 Partien wurde trotzdem Realität. Im Parallelspiel der Gruppe D trennten sich Debütant FK Rostow und PSV Eindhoven 2:2.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

 


Alles zur Skandal-Entlassung vom englischen Teamchef Sam Allardyce:


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare