Benfica nur remis in Astana

Aufmacherbild

Zum Auftakt des Champions-League-Mittwochs trennen sich Astana und Benfica Lissabon in Runde fünf der Gruppe C mit 2:2.

Twumasi (19.) bringt den kasachischen Gruppenletzten in Führung, Anicic (31.) legt nach. Dann erholt sich der Gruppenerste und Jiminez (40.) sorgt für den Anschlusstreffer. In der 72. Minute trifft Jiminez zum Ausgleich.

Die Portugiesen verpassen damit den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale. Die Kasachen bleiben in ihrer ersten CL-Saison ohne Heim-Pleite, scheiden aber aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare