Statistik: Österreichs Torschützenkönige

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Saison

Torschützenkönig

Tore

2015/16

Jonatan Soriano (RB Salzburg)

21 Tore

2014/15

Jonatan Soriano (RB Salzburg)

31 Tore

2013/14

Jonatan Soriano (RB Salzburg

31 Tore

2012/13

Philipp Hosiner (Austria)

32 Tore

2011/12

Maierhofer, Jantscher (Salzburg)

14 Tore

2010/11

Roland Linz (Austria)

21 Tore

2009/10

Steffen Hofmann (Rapid)

20 Tore

2008/09

Marc Janko (Red Bull Salzburg

39 Tore

2007/08

Alexander Zicker (Red Bull Salzburg)

16 Tore

2006/07

Alexander Zickler (Red Bull Salzburg)

22 Tore

2005/06

Kuljic (SV Ried), Linz (Austria)

15 Tore

2004/05

Christian Mayrleb (FC Superfund)

21 Tore

2003/04

Roland Kollmann (GAK)

27 Tore

2002/03

Axel Lawaree (SW Bregenz)

21 Tore

2001/02

Ronald Brunmayr (GAK)

27 Tore

2000/01

Radoslav Gilewicz (FC Tirol)

22 Tore

1999/00

Ivica Vastic (Sturm Graz)

32 Tore

1998/99

Edi Glieder (Austria Salzburg)

22 Tore

1997/98

Geir Frigard (LASK)

23 Tore

1996/97

Rene Wagner (Rapid)

21 Tore

1995/96

Ivica Vastic (Sturm Graz)

20 Tore

1994/95

Souleymane Sane (FC Tirol)

20 Tore

1993/94

Pfeifenberger, Jurcevic (Austria Salzburg)

14 Tore

1992/93

Vaclav Danek (FC Tirol)

24 Tore

1991/92

Christoph Westerthaler (FC Tirol)

17 Tore

1990/91

Vaclav Danek (FC Tirol)

29 Tore

1989/90

Gerhard Rodax (Admira/Wacker)

35 Tore

1988/89

Peter Pacult (FC Tirol)

26 Tore

1987/88

Zoran Stojadinovic (Rapid)

27 Tore

1986/87

Toni Polster (Austria Wien)

39 Tore

1985/86

Toni Polster (Austria Wien)

33 Tore

1984/85

Toni Polster (Austria Wien)

24 Tore

1983/84

Tibor Nyilasi (Austria Wien)

26 Tore

1982/83

Hans Krankl (Rapid)

23 Tore

1981/82

Bozo Bakota (Sturm Graz)

24 Tore

1980/81

Gernot Jurtin (Sturm Graz)

20 Tore

1979/80

Walter Schachner (Austria Wien)

34 Tore

1978/79

Walter Schachner (Austria Wien)

24 Tore

1977/78

Hans Krankl (Rapid)

41 Tore

1976/77

Hans Krankl (Rapid)

32 Tore

1975/76

Hans Pirkner (Austria Wien)

21 Tore

1974/75

Helmut Köglberger (Austria/LASK)

22 Tore

1973/74

Hans Krankl (Rapid)

36 Tore

1972/73

Bobby Breuer (Wacker Innsbruck)

22 Tore

1971/72

Alfred Riedl (Austria Wien)

16 Tore

1970/71

Willy Kreuz (Admira)

26 Tore

1969/70

Günter Kaltenbrunner (Sportclub)

22 Tore

1968/69

Helmut Köglberger (Austria Wien)

31 Tore

1967/68

Johnny Bjerregaard (Rapid)

23 Tore

1966/67

August Starek (Rapid)

21 Tore

1965/66

Hans Buzek (Austria Wien)

17 Tore

1964/65

Wolfgang Gayer (Sportclub)

18 Tore

1963/64

Horst Nemec (Austria Wien)

20 Tore

1962/63

Erich Hof (Sportclub)

21 Tore

1961/62

Horst Nemec (Austria Wien)

24 Tore

1960/61

Horst Nemec (Austria Wien)

31 Tore

1959/60

Friedrich Cejka (WAC)

28 Tore

1958/59

Erich Hof (Sportclub)

32 Tore

1957/58

Walter Horak (Sportclub)

34 Tore

1956/57

Robert Dienst (Rapid)

32 Tore

1955/56

Hans Buzek (Vienna)

33 Tore

1954/55

Richard Brousek (Wacker Wien)

31 Tore

1953/54

Robert Dienst (Rapid)

25 Tore

1952/53

Ernst Stojaspal (Austria)

30 Tore

1951/52

Ernst Stojaspal (Austria)

31 Tore

1950/51

Robert Dienst (Rapid)

37 Tore

1949/50

Karl Decker (Vienna)

23 Tore

1948/49

Erich Habitzl (Admira)

23 Tore

1947/48

Ernst Stojaspal (Austria Wien)

24 Tore

1946/47

Ernst Stojaspal (Austria Wien)

18 Tore

1945/46

Ernst Stojaspal (Austria Wien)

34 Tore

1943/44

Karl Decker (Vienna)

27 Tore

1942/43

Karl Kerbach (FAC)

31 Tore

1941/42

Franz Jelinek (Sportclub)

18 Tore

1940/41

Franz Binder (Rapid)

27 Tore

1939/40

Franz Binder (Rapid)

18 Tore

1938/39

Franz Binder (Rapid)

27 Tore

1937/38

Franz Binder (Rapid)

22 Tore

1936/37

Franz Binder (Rapid)

29 Tore

1935/36

Wilhelm Hahnemann (Admira)

23 Tore

1934/35

Matthias Kaburek (Rapid)

27 Tore

1933/34

Josef Bican (Rapid)

28 Tore

1932/33

Franz Binder (Rapid)

25 Tore

1931/32

Anton Schall (Admira)

22 Tore

1930/31

Anton Schall (Admira)

25 Tore

1929/30

Franz Weselik (Rapid)

24 Tore

1928/29

Anton Schall (Admira)

21 Tore

1927/28

Anton Schall (Admira)

36 Tore

1926/27

Anton Schall (Admira)

27 Tore

1925/26

Gustav Wieser (Amateure)

25 Tore

1924/25

Gustav Wieser (Amateure)

19 Tore

1923/24

Gustav Wieser (Amateure)

16 Tore

1922/23

Ferdinand Swatosch (Amateure)

22 Tore

1921/22

Richard Kuthan (Rapid)

21 Tore

1920/21

Josef Uridil (Rapid)

35 Tore

1919/20

Uridil (Rapid), Winkler (Rudolfshügel)

21 Tore

1918/19

Josef Uridil (Rapid)

14 Tore

1917/18

Edi Bauer (Rapid)

20 Tore

1916/17

Bauer (Rapid), Neubauer (WAF)

21 Tore

1915/16

Richard Kuthan (Rapid)

24 Tore

1914/15

Neumann (WAC), Heinzl (WAF)

11 Tore

1913/14

Johann Neumann (WAC)

23 Tore

Torschützenkönige - Rekordhalter:

Titel

Spieler

6

Franz Binder (Rapid)

5

Anton Schall (Admira)

5

Ernst Stojaspal (Austria Wien)

4

Hans Krankl (Rapid)

3

Jonathan Soriano (RB Salzburg)

3

Gustav Wieser (Amateure)

3

Horst Nemec (Austria Wien)

3

Robert Dienst (Rapid)

3

Toni Polster (Austria Wien)

Torrekorde pro Saison:

Saison

Spieler

Tore

1977/78

Hans Krankl (Rapid)

41 Tore

2008/09

Marc Janko (Red Bull Salzburg)

39 Tore

1986/87

Toni Polster (Austria Wien)

39 Tore

1950/51

Robert Dienst (Rapid)

37 Tore

1973/74

Hans Krankl (Rapid)

36 Tore

1927/28

Anton Schall (Admira)

36 Tore

1989/90

Gerhard Rodax (Admira/Wacker)

35 Tore

1920/21

Josef Uridil (Rapid)

35 Tore

1979/80

Walter Schachner (Austria Wien)

34 Tore

1957/58

Walter Horak (Sportclub)

34 Tore

1945/46

Ernst Stojaspal (Austria Wien)

34 Tore

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen