Mühevoller Rapid-Sieg in letzter Minute

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid erkämpft sich in der 24. Runde einen späten 3:2-(1:1)-Sieg über Grödig.

Die Gäste gehen durch Maak (7.) nach einer Derflinger-Ecke in Führung und igeln sich danach ein. Rapid macht das Spiel, kommt vorerst aber nur zum Ausgleich durch Jelic (21.).

Nach der Pause verwertet Schütz einen Konter (66.) zum 1:2, aber der eingewechselte Schwab per Kopf (86.) und Jelic im Gegenstoß (90.) drehen das Spiel, die im Kalenderjahr 2016 weiter keinen Punkt abgegeben haben.

SK Rapid Wien
SV Grödig
3:2 (1:1)

Die Grödiger haben damit aus den jüngsten sechs Runden nur einen Punkt geholt und rutschten aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter den WAC auf den Abstiegsplatz zurück.

Umstellungen auf beiden Seiten

Am Mittwoch wartet im Kampf um den Klassenerhalt auf die Schöttel-Elf ein wichtiges Heimspiel gegen den Siebenten Ried.

Barisic setzt nach dem neuerlichen Debakel gegen Valencia am Donnerstag zum Europa-League-Abschluss auf Rotation, es gibt gleich sechs personelle Änderungen.

Die wiedergenesenen Christopher Dibon (anstelle des erkrankten Mario Sonnleitner), Florian Kainz und Stefan Stangl rücken genauso in die Mannschaft wie Philipp Schobesberger, Stefan Nutz und Jelic.

Blitzstart der Grödiger

Kapitän Steffen Hofmann sitzt zumindest zu Beginn wieder auf der Bank. Auch die Grödiger sind gegenüber dem 0:2 beim WAC mit fünf neuen Spielern personell stark verändert. Das Tor hütet erstmals nach seiner Suspendierung Rene Swete, der Pirmin Strasser auf die Bank verdrängt.

Die Partie beginnt mit einer "kalten Dusche" für die Gastgeber.

Nach einem Derflinger-Eckball steigt der aufgerückte Maak am höchsten und köpfelt ins Eck ein, der Rettungsversuch von Mario Pavelic ist nicht mehr erfolgreich (7.).

Das bleibt aber die einzige Offensivaktion der Grödiger vor der Pause. Sie igelen sich hinten ein, müssen aber trotzdem recht rasch den Ausgleich hinnehmen.

Hausherren geben rasche Antwort

Da Rapid den Gegner nur selten ausspielen kann, fällt dieser nach einer Standardsituation.

Nach einem Nutz-Corner bringen die Salzburger einen Petsos-Abschluss nicht aus der Gefahrenzone, und Jelic staubt aus kurzer Distanz zum 1:1 ab (21.).

RAPID GRÖDIG
Ballbesitz 78,7% 23.3%
Zweikämpfe 62,5% 37,5%
Eckbälle 8 2
Torschüsse 12 4
Torschüsse außerhalb Strafraum 3 1
Torschüsse innerhalb Strafraum 9 3
Kopfballchancen 3 2
Abseits 3 0
Fouls 8 22

Trotz drückender Überlegenheit mit 80 Prozent Ballbesitz und 66 Prozent gewonnener Zweikämpfe kommt die Barisic-Elf aber nur zu einer weiteren Topchance.

Nach schöner Aktion über mehrere Stationen und Nutz-Vorarbeit schießt Pavelic aber aus guter Position am Tor vorbei (33.).

Grödig mutiger und erneut in Führung

Nach dem Seitenwechsel werden die Gäste etwas mutiger, suchen das Heil auch in der Offensive.

Ein Fehlschuss von Lukas Denner sorgt auch gleich einmal für Gefahr (51.). An der Dominanz der Hausherren ändert sich aber wenig.

Es dauert aber sehr lange, bis sie sich konkrete Chancen herausarbeiten konnen. Zuerst treffen aber die Gäste.

Nach Derflinger-Idealflanke setzte "Joker" Schütz einen Kopfball perfekt, ließ Richard Strebinger keine Chance (66.).

In der Schlussphase schlagen die Hütteldorfer trotz größtenteils fehlendem Durchsetzungsvermögen aber doch noch zu.

Nach Kainz-Flanke sticht mit Schwab auch ein Rapid-Wechselspieler per Kopf (85.).

Aufregung vor dem Siegtor

Dem noch nicht genug, fixiert Jelic mit Treffer Nummer zwei noch den Heimsieg. Wieder hat der starke Kainz einen idealen Assist geleistet.

Die Wiener haben dabei Glück, dass vor dem Kainz-Pass ein Foulspiel von Dibon an Schütz nicht geahndet worden war.

Schöttel war deshalb fuchsteufelswild.

Im Titelkampf steht Rapid kommende Woche gegen Mattersburg (Mittwoch) und Altach (Sonntag) vor weiteren vermeintlichen Pflichtsiegen.

 

Die besten Bilder der 24. Bundesliga-Runde.

Bild 1 von 72 | © GEPA

RB Salzburg - Austria Wien 4:1 (3:1)

Bild 2 von 72 | © GEPA
Bild 3 von 72 | © GEPA
Bild 4 von 72 | © GEPA
Bild 5 von 72 | © GEPA
Bild 6 von 72 | © GEPA
Bild 7 von 72 | © GEPA
Bild 8 von 72 | © GEPA
Bild 9 von 72 | © GEPA
Bild 10 von 72 | © GEPA
Bild 11 von 72 | © GEPA

Rapid - Grödig 3:2 (1:1)

Bild 12 von 72 | © GEPA
Bild 13 von 72 | © GEPA
Bild 14 von 72 | © GEPA
Bild 15 von 72 | © GEPA
Bild 16 von 72 | © GEPA
Bild 17 von 72 | © GEPA
Bild 18 von 72 | © GEPA
Bild 19 von 72 | © GEPA
Bild 20 von 72 | © GEPA
Bild 21 von 72 | © GEPA
Bild 22 von 72 | © GEPA
Bild 23 von 72 | © GEPA
Bild 24 von 72 | © GEPA
Bild 25 von 72 | © GEPA

Ried - Sturm Graz 0:1 (0:0)

Bild 26 von 72 | © GEPA
Bild 27 von 72 | © GEPA
Bild 28 von 72 | © GEPA
Bild 29 von 72 | © GEPA
Bild 30 von 72 | © GEPA
Bild 31 von 72 | © GEPA
Bild 32 von 72 | © GEPA
Bild 33 von 72 | © GEPA
Bild 34 von 72 | © GEPA
Bild 35 von 72 | © GEPA
Bild 36 von 72 | © GEPA
Bild 37 von 72 | © GEPA
Bild 38 von 72 | © GEPA

Mattersburg - WAC

Bild 39 von 72 | © GEPA
Bild 40 von 72 | © GEPA
Bild 41 von 72 | © GEPA
Bild 42 von 72 | © GEPA
Bild 43 von 72 | © GEPA
Bild 44 von 72 | © GEPA
Bild 45 von 72 | © GEPA
Bild 46 von 72 | © GEPA
Bild 47 von 72 | © GEPA
Bild 48 von 72 | © GEPA
Bild 49 von 72 | © GEPA
Bild 50 von 72 | © GEPA
Bild 51 von 72 | © GEPA

Altach-Admira 1:2 (1:0)

Bild 52 von 72 | © GEPA
Bild 53 von 72 | © GEPA
Bild 54 von 72 | © GEPA
Bild 55 von 72 | © GEPA
Bild 56 von 72 | © GEPA
Bild 57 von 72 | © GEPA
Bild 58 von 72 | © GEPA
Bild 59 von 72 | © GEPA
Bild 60 von 72 | © GEPA
Bild 61 von 72 | © GEPA
Bild 62 von 72 | © GEPA
Bild 63 von 72 | © GEPA
Bild 64 von 72 | © GEPA
Bild 65 von 72 | © GEPA
Bild 66 von 72 | © GEPA
Bild 67 von 72 | © GEPA
Bild 68 von 72 | © GEPA
Bild 69 von 72 | © GEPA
Bild 70 von 72 | © GEPA
Bild 71 von 72 | © GEPA
Bild 72 von 72 | © GEPA

Deine Bewertung für Rapid-Grödig?


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SV Grödig

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Grödig!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare