Erster Mattersburg-Sieg nach acht Liga-Spielen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Mattersburg kann nach acht erfolglosen Anläufen wieder einen Sieg feiern. Die Burgenländer gewinnen in Altach 2:1 (0:0).

Vor der Pause sind die Gäste gefährlicher, während die Vorarlberger im Vorwärtsspiel harmlos bleiben.

Nach Seitenwechsel kommt Altach auf, aber die Tore fallen für Mattersburg. Bürger (73.) nutzt eine Konfusion im Strafraum, Templ überhebt Lukse kurz nach der Einwechslung (79.). Altachs Salomon sieht Rot wegen Torraub (83.), Prokopic verkürzt nach einer Ecke nur mehr (88.).

CASHPOINT SCR Altach
SV Mattersburg
1:2 (0:0)

Zuletzt konnte Mattersburg am 24. Oktober 2015 voll anschreiben, damals ebenfalls im "Ländle".

Beide Trainer stellten ihre Elf an einigen Positionen um, gut tat das nur Mattersburg.

Die Burgenländer agierten defensiv fehlerfrei, zeigten die schöneren Aktionen und konnten sich auch auf ein Goldenes Händchen von Trainer Ivica Vastic im Finish verlassen.

Mehr Gefahr in den ersten 30 Minuten

Mattersburg war von Beginn weg die bessere Mannschaft und wurde durch Nedeljko Malic per Kopf (6.) und zwei Schüssen von Markus Pink (12., 27.), die jeweils Torhüter Andreas Lukse entschärfte, auch gefährlich.

Die Heimischen dagegen wirkten passiv, machten sich durch viele unnötige Fehlpässe im Spielaufbau selbst das Leben schwer und spielten sich bis zum Anschlusstreffer keine einzige echte Torchance heraus.

Das Spiel wurde erst in der Schlussphase attraktiv. Bis dahin lieferten sich die beiden Mannschaften meist einen Kampf im Mittelfeld, die Abwehrreihen hatten auf beiden Seiten keine Probleme, ehe das Spiel noch dramatisch wurde.

Altach Mattersburg
Ballbesitz 54,9% 45,1%
Zweikämpfe 53,3% 46,7%
Eckbälle 3 4
Torschüsse 11 12
Torschüsse außerhalb Strafraum 6 6
Torschüsse innerhalb Strafraum 5 6
Kopfballchancen 1 1
Abseits 1 3
Fouls 17 23

Zwei Konter brachten die Entscheidung

Den ersten gefährlichen Angriff der zweiten Hälfte schlossen die Gäste gleich erfolgreich ab. Nach einem Konter über Patrick Farkas konnte Pink nicht auf das Tor schießen, den abspringenden Ball verwertete aber Bürger von der Strafraumgrenze.

Nur sechs Minuten später blieb Templ im nächsten schnellen Gegenangriff nervenstark und erhöhte auf 2:0.

Prokopic, ebenfalls erst in der zweiten Hälfte eingewechselt, sorgte mit seinem Anschlusstreffer in der 88. Minute noch für eine spannende Schlussphase, die Wende gelang den Heimischen aber nicht mehr.

Mattersburg überholte mit diesem Sieg Altach und schob sich auf Rang sechs vor.

LAOLA1 hat die besten Bilder der 22. Bundesliga-Runde:
Bild 1 von 87 | © GEPA
Austria Wien - Rapid Wien 0:3 Bild 2 von 87 | © GEPA
Bild 3 von 87 | © GEPA
Bild 4 von 87 | © GEPA
Bild 5 von 87 | © GEPA
Bild 6 von 87 | © GEPA
Bild 7 von 87 | © GEPA
Bild 8 von 87 | © GEPA
Bild 9 von 87 | © GEPA
Bild 10 von 87 | © GEPA
Bild 11 von 87 | © GEPA
Bild 12 von 87 | © GEPA
Bild 13 von 87 | © GEPA
Bild 14 von 87 | © GEPA
Bild 15 von 87 | © GEPA
Bild 16 von 87 | © GEPA
Bild 17 von 87 | © GEPA
Bild 18 von 87 | © GEPA
Bild 19 von 87 | © GEPA
Bild 20 von 87 | © GEPA
Bild 21 von 87 | © GEPA
Bild 22 von 87 | © GEPA
Bild 23 von 87 | © GEPA
Bild 24 von 87 | © GEPA
Wolfsberger AC - SK Sturm Graz 0:0 Bild 25 von 87 | © GEPA
Bild 26 von 87 | © GEPA
Bild 27 von 87 | © GEPA
Bild 28 von 87 | © GEPA
Bild 29 von 87 | © GEPA
Bild 30 von 87 | © GEPA
Bild 31 von 87 | © GEPA
Bild 32 von 87 | © GEPA
Bild 33 von 87 | © GEPA
Bild 34 von 87 | © GEPA
Bild 35 von 87 | © GEPA
SV Ried - RB Salzburg 1:0 (0:0) Bild 36 von 87 | © GEPA
Bild 37 von 87 | © GEPA
Bild 38 von 87 | © GEPA
Bild 39 von 87 | © GEPA
Bild 40 von 87 | © GEPA
Bild 41 von 87 | © GEPA
Bild 42 von 87 | © GEPA
Bild 43 von 87 | © GEPA
Bild 44 von 87 | © GEPA
Bild 45 von 87 | © GEPA
Bild 46 von 87 | © GEPA
Bild 47 von 87 | © GEPA
Bild 48 von 87 | © GEPA
Bild 49 von 87 | © GEPA
Bild 50 von 87 | © GEPA
Bild 51 von 87 | © GEPA
Bild 52 von 87 | © GEPA
Bild 53 von 87 | © GEPA
Bild 54 von 87 | © GEPA
Bild 55 von 87 | © GEPA
Bild 56 von 87 | © GEPA
Bild 57 von 87 | © GEPA
Bild 58 von 87 | © GEPA
Bild 59 von 87 | © GEPA
Bild 60 von 87 | © GEPA
SV Grödig - FC Admira Wacker Mödling 2:2 (0:1) Bild 61 von 87 | © GEPA
Bild 62 von 87 | © GEPA
Bild 63 von 87 | © GEPA
Bild 64 von 87 | © GEPA
Bild 65 von 87 | © GEPA
Bild 66 von 87 | © GEPA
Bild 67 von 87 | © GEPA
Bild 68 von 87 | © GEPA
Bild 69 von 87 | © GEPA
Bild 70 von 87 | © GEPA
Bild 71 von 87 | © GEPA
Bild 72 von 87 | © GEPA
Bild 73 von 87 | © GEPA
Bild 74 von 87 | © GEPA
Bild 75 von 87 | © GEPA
Bild 76 von 87 | © GEPA
Bild 77 von 87 | © GEPA
Bild 78 von 87 | © GEPA
Bild 79 von 87 | © GEPA
Bild 80 von 87 | © GEPA
Bild 81 von 87 | © GEPA
Bild 82 von 87 | © GEPA
Bild 83 von 87 | © GEPA
Bild 84 von 87 | © GEPA
Bild 85 von 87 | © GEPA
Bild 86 von 87 | © GEPA
SCR Altach - SV Mattersburg 1:2 (0:0)
Bild 87 von 87 | © GEPA

Stimmen zum Spiel

Damir Canadi (Altach-Trainer): "Beide Mannschaften waren sehr gut organisiert. Aus dem ersten Stellungsfehler unsererseits hat Mattersburg den ersten Treffer erzielt und aus dem zweiten Stellungsfehler das 2:0. Wir waren nicht zielstrebig genug und haben derzeit Probleme, Chancen zu kreieren. Die Niederlage tut sehr weh, auch weil beide Mannschaften vor dem Spiel gleich viele Punkte hatten."

Ivica Vastic (Mattersburg-Trainer): "Wir haben immer an unsere Qualität geglaubt, zuletzt hatte uns auch ein wenig das Spielglück gefehlt. Der Schlüssel zum Erfolg war heute die konsequente Defensivarbeit. Ich denke, der Sieg geht in Ordnung, wir haben das Spiel vor allem vor der Pause kontrolliert und eigentlich nichts zugelassen. Nur nach vorne waren wir vielleicht nicht konzentriert genug. Die drei Punkte tun unserem Selbstvertrauen sehr gut."


Deine Bewertung für Altach-Mattersburg?


LAOLA Meins

SCR Altach

Verpasse nie wieder eine News ZU SCR Altach!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SV Mattersburg

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Mattersburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare