Wiener Austria verliert gegen Wr. Neustadt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Wiener Austria muss sich in einem Testspiel in der Generali Arena dem SC Wr. Neustadt mit 2:3 (1:2) geschlagen geben. Pechlivanis (16.) und Kayode (46.) treffen für die Gastgeber, Fischer (30.), Pfingstner (40.) und Salamon (54.) für den Erste-Liga-Klub.

Die Austria tritt ohne die Teamspieler Robert Almer, Vanche Shikov, Christoph Martschinko, Tarkan Serbest, Dominik Prokop, Roi Kehat, Kevin Friesenbichler und Marko Kvasina an.

Coach Thorsten Fink: "Wir haben einige Aufschlüsse gewonnen."

 
"Schön war, dass Thomas Salamon nach seiner Verletzung wieder eingesetzt werden konnte. Auch für den 16-jährigen Alex Borkovic freue ich mich, dass er Profiluft schnuppern konnte", strich der Deutsche die positiven Aspekte heraus.
 
"Jetzt gilt es, Kräfte zu sammeln für die Endphase der Meisterschaft."
 
Austria: Hadzikic (46. Casali); Koch, Rotpuller (46. Stark), Windbichler, Salamon (80. Borkovic); Holzhauser (46. Grünwald), Vukojevic; Pechlivanis (70. Venuto), Gorgon (46. Frank), De Paula (70. Meilinger); Kayode.
 
Tore: Pechlivanis (16.), Kayode (46.); M. Fischer (30.), Pfingstner (40.), J. Salamon (54.)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare