Hinteregger wird von englischen Klubs gejagt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Vier Premier-League-Klubs sollen ein Auge auf Martin Hinteregger geworfen haben.

Laut dem britischen "Sky Sports" soll einer der Vereine Watford sein, wo mit Sebastian Prödl schon ein anderer ÖFB-Innenverteidiger unter Vertrag steht. Die restlichen Interessenten werden namentlich nicht genannt, doch auch Hoffenheim soll am 23-Jährigen dran sein.

Hinteregger war das vergangene Halbjahr von Salzburg an Gladbach ausgeliehen. Der Bundesligist verzichtete jedoch darauf, die Kaufoption zu ziehen.

 

Ein Wechsel des Abwehrspielers ins Ausland scheint in diesem Sommer sehr wahrscheinlich. Im Falle eines guten Angebots wird man dem Kärntner, der im letzten Herbst mit Eskapaden für Aufregung sorgte, keine Steine in den Weg legen.

 

VIDEO: Harte Kritik am neuen EURO-Modus

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare