Standfest erhält bedingte Zwei-Spiele-Sperre

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Wolfsberger AC muss beim kommenden Gastspiel in der 28. Runde bei der Wiener Austria auf Joachim Standfest verzichten.

Der Routinier wird nach seiner Roten Karte gegen RB Salzburg vom Strafsenat der Bundesliga wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance sowie Schiedsrichterbeleidigung für zwei Spiele (davon ein Spiel bedingt auf eine Probezeit von sechs Monaten) gesperrt.

Im Heimspiel gegen die SV Ried (2. April) ist der 35-Jährige dann wieder einsatzberechtigt.

LAOLA Meins

Wolfsberger AC

Verpasse nie wieder eine News ZU Wolfsberger AC!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare