Ried bestätigt Kragl-Abgang

Aufmacherbild
 

Die SV Ried bestätigt am Montagnachmittag die Meldungen, wonach Oliver Kragl in der Winterpause zum italienischen Erstligisten Frosinone wechseln wird.

Der 25-Jährige habe noch medizinische Tests zu absolvieren.

„Aus sportlicher Sicht ist dieser Abgang sehr schmerzlich. Oliver Kragl hatte bei uns noch einen Vertrag bis Ende Mai 2016 und wäre daher im Sommer ablösefrei gewesen. Es war für den Verein eine wirtschaftliche Entscheidung", so Manager Stefan Reiter, der einen Ersatz verpflichten will.

"Die Verhandlungen mit etwaigen neuen Spielern  stehen kurz vor dem Abschluss."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare