Fix! Sturm holt Madl-Ersatz aus Griechenland

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sturm Graz gibt die Verpflichtung von Anastasios Avlonitis bekannt. 

Der 26-Jährige wechselt leihweise bis Saisonende von Olympiakos Piräus an die Mur, zudem besitzen die Schwarz-Weißen eine Kaufoption. 

"Nachdem uns Michael Madl verlassen hat, mussten wir reagieren, um diese Position nach zu besetzen", erklärt General Manager Gerhard Goldbrich.

Bisher kommt der Innenverteidiger auf 25 Pflichtspieleinsätze für Olympiakos. Für sein Heimatland spielte er sechs Mal in U19- und U21-Auswahlen.

"Ich freue mich auf Sturm Graz und auf die Aufgabe in Österreich spielen zu können. Außerdem möchte ich mit meinen Leistungen der Mannschaft weiterhelfen und mich für ein längerfristiges Engagement bei Sturm weiterempfehlen", so der Grieche.

καλωσόρισμα Anastasios #Avlonitis! Der 26-jährige Innenverteidiger wechselt vorerst bis Sommer 2016 von Olympiacos FC zu den Schwarz-Weißen: http://bit.ly/1nzrpIY#sturmgraz #inundaut

Posted by SK Sturm Graz on Monday, February 1, 2016
Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare