Sturm-Kapitän Schulz kommt ins Schwärmen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Der Erfolgslauf des SK Sturm rund um Kapitän Christian Schulz ist auch Medien in dessen Heimat Deutschland nicht verborgen geblieben.

"Schulz auf Meisterkurs", schreibt die "Bild". In dem Artikel schwärmt der Ex-Hannoveraner über seinen neuen Klub: "Es macht Riesen-Spaß hier."

Auch seine Ehefrau Natalia und Tochter Alina (1) hätten an der neuen Heimat Graz ihren Gefallen gefunden: "Es ist ein schönes Leben. Selbst wenn ich ein Haar in der Suppe finden wollte, ich würde einfach keins finden."

"Team der Namenlosen"

Der Grund für den Erfolg des "Teams der Namenlosen", wie Sturm in dem Artikel bezeichnet wird?

"Da steckt unser Erfolgsgeheimnis drin. Vom Potenzial und den Namen her sind Teams wie Salzburg uns sicher voraus, aber wir machen das mit mannschaftlicher Geschlossenheit wett."

Hervorzuheben sei Deni Alar mit seinen zehn Saisontoren: "Der trifft im Moment alles, steht immer richtig, hat dieses gewisse Näschen."

Derzeit liegt der Tabellenführer Sturm sechs Punkte vor Altach und sieben vor Salzburg.

"Die Euphorie ist da, aber es ist noch ein langer Weg", sagt Schulz. "Hannover drückt ihm fest die Daumen", heißt es in der "Bild".

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!


LAOLA Meins

SK Sturm Graz

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Sturm Graz!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare