Laut "Sky": Garcia neuer Salzburg-Coach

Aufmacherbild

Salzburgs Trainersuche steht vor dem Abschluss.

Laut "Sky" ist die Verpflichtung des Spaniers Oscar Garcia fix. Gemeinsam mit seinem Berater Josep Maria Orobitg und Torwart-Trainer Ruben Martinez soll er sich schon in Salzburg befinden.

Darauf deutet auch ein Instagram-Post von Assistenz-Coach Martinez hin. "Heute nehmen wir ein neues Ziel in Angriff", schreibt er unter ein Foto, das aus einem Flugzeug heraus geschossen wurde.

 

Today start a new target, a new adventure with a wonderful light. Let's go!!!!!

Ein von Ruben Martinez (@rubenmartinezcaballero) gepostetes Foto am

Spät, aber doch

Schon im Sommer galt Garcia als heißester Kandidat auf die Nachfolge von Adi Hütter. Letztlich scheiterten die Verhandlungen aber und Peter Zeidler übernahm das Traineramt bei den Bullen. Nach dessen Entlassung scheint man sich nun auf einen Vertrag mit dem Spanier einigen zu können. 

Der ehemalige Barca-Profi, der bis 2005 als Spieler aktiv war, begann seine Trainer-Karriere in der Jugend seines katalanischen Stammvereins. Danach führte er Maccabi Tel Aviv in der Saison 2012/13 zum israelischen Meistertitel. Nach Engagements in der zweiten englischen Liga (Brighton and Hove Albion sowie Watford) und einem zweiten Engagement bei Maccabi Tel Aviv musste sich Garcia aus gesundheitlichen Gründen eine Auszeit nehmen. Nun ist er bereit für eine neue Aufgabe.

Neben Garcia galt zuletzt Ex-Hannover-Coach Tayfun Korkut als heißester Kandidat für den vakanten Posten.

LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare