Salzburg soll weiter an Stangl interessiert sein

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Meister Red Bull Salzburg soll weiter an einer Verpflichtung von Rapids Stefan Stangl interessiert sein.

Das berichten die "SN". Demnach soll aber die Ablöse, die Rapid für den Linksverteidiger fordert, den "Bullen" noch um einiges zu hoch sein. Andreas Ulmer ist der einzig gelernte Linksverteidiger im Kader, eine der Alternativen, Benno Schmitz, unterschrieb zuletzt bis 2020 in Leipzig.

Sportchef Christoph Freund betont indes: "Wir holen nur Spieler, die uns entscheidend besser machen."

Trainer Oscar Garcia, der sich zuletzt zu Red Bull bekannte, freut sich über die Neuzugänge Munas Dabbur und Marc Rzatkowski: "Ich erwarte mir viel von Marc und Munas, denn es sind zwei Spieler mit hoher Qualität und viel Entwicklungspotenzial."


Rückblick auf Salzburgs Meistersaison:


Der neue Mann bei Rapid:


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare