Salzburg-Interesse an Haidara

Aufmacherbild

Glaut man "L'Equipe", hat Red Bull Salzburg den nächsten jungen Afrikaner ins Auge gefasst.

Das französische Fachblatt berichtet, dass die "Bullen" einer von mehreren Klubs sind, die Amadou Haidara auf dem Zettel haben. Der 18-Jährige spielt im defensiven Mittelfeld, ist U17-Teamspieler von Mali und spielt noch in seiner Heimat. Aktuell befindet er sich auf Probetraining bei Girondins Bordeaux.

Auch der FC Chelsea, Granada, Monaco und Reims werden mit Haidara in Verbindung gebracht.


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare