RBS denkt nicht an Transfers

Aufmacherbild
 

Salzburg denkt nicht an Transfers im Winter.

"Der Kader ist gut, ausgewogen und groß. Im Moment deutet sich nichts an, zumal wir auch den Prozess, den wir im Sommer angefangen haben, fortsetzen wollen. Weder im Winter noch im Sommer haben wir großen Handlungsbedarf", so General Manager Jochen Sauer bei LAOLA1.

"Wir versuchen ein Team zu formen, die sich immer besser einspielt, um im Sommer mit einer eingespielten Truppe in die neue Saison zu gehen."

Für Hinteregger gäbe es keine Anfragen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare