Salzburg gewinnt gegen Sturm

Aufmacherbild
 

Salzburg feiert am Sonntag zum Abschluss der 16. Bundesliga-Runde einen 3:1 (1:0)-Heimsieg gegen Sturm Graz.

Jonatan Soriano bringt die Hausherren, die mit Martin Hinteregger auflaufen, in der 21. Minute in Führung. Charalampos Lykogiannis gleicht in der 77. Minute per Kopf aus, ehe Naby Keita in Minute 87 und Soriano (93.) das Spiel in der Schlussphase entscheiden.

Salzburg hält nun bei 31 Zählern und rückt einen Punkt an Tabellenführer Austria heran. Sturm ist mit 24 Zählern Vierter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare