Salzburg bangt um Soriano

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Wie erwartet wird Jonatan Soriano im Bundesliga-Spiel gegen den SV Mattersburg geschont, doch seine muskulären Probleme sind schlimmer als befürchtet.

Der Kapitän hat sich im CL-Playoff-Hinspiel bei Dinamo Zagreb (1:1) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Wie "Sky" berichtet, ist der Stürmer für das alles entscheidende Rückspiel um den erstmaligen Aufstieg in die Gruppenphase mehr als fraglich.

Im Hinspiel ersetzte ihn Fredrik Gulbrandsen bereits nach einer guten Stunde.

Das sagt Soriano in der Halbzeit bei "Sky": "Jetzt ist es schwierig zu sagen, ob es sich ausgeht. Wir haben noch vier Tage, ich werde alles geben, um am Mittwoch dabei zu sein. Es ist der Muskel (Muskelfaserriss, Anm.), man muss man abwarten. Wir haben eine gute Chance, aufzusteigen. Wir müssen aber gut spielen und konzentriert sein. Wir wollen es mit und vor unseren Fans schaffen."


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare