Saisonende für Asger Sörensen

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Asger Sörensen bleibt in Salzburg vom Pech verfolgt. Für den Dänen ist die Saison vorzeitig beendet.

Der Defensivspieler hat sich eine Fußverletzung zugezogen, muss operiert werden und fehlt deshalb rund drei Monate lang.

Der 19-Jährige hat fast die komplette Vorsaison wegen einer Knöchelverletzung verpasst. In der laufenden Meisterschaft hat Sörensen zwei Kurzeinsätze von insgesamt sechs Minuten in der Bundesliga absolviert und war neun Mal in der Ersten Liga für den FC Liefering im Einsatz.


LAOLA Meins

FC Red Bull Salzburg

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Red Bull Salzburg!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare