Ried blickt bei Co-Trainer-Suche nach Neustadt

Aufmacherbild
 

Ried hat bei der Suche nach einem Co-Trainer ein Auge auf Wr. Neustadts Mario Posch geworfen.

Laut den "Oberösterreichischen Nachrichten" ist der Assistent von Günter Kreissl der Wunschkandidat. Manager Stefan Reiter will dazu nicht viel sagen: "Es ist klar, dass wir einen qualitativ starken Co-Trainer suchen."

Posch, der unter anderem schon bei der Vienna Cheftrainer war, ist im Besitz der UEFA-Pro-Lizenz. Dies würde ihn sogar dazu berechtigen, Interimscoach Paul Gludovatz im Sommer nachzufolgen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare