Ried fragte bei Rapid wegen Deni Alar an

Aufmacherbild
 

Die SV Ried hat sich auf der Suche nach Verstärkungen bei Rapid umgehört. Sportdirektor Andreas Müller bestätigt das Interesse, scheinbar auf Leihbasis, der Innviertler an Deni Alar:

"Es hat keine Verhandlungen gegeben, aber Manager Stefan Reiter hat bei mir angefragt, ob sie mit Alar sprechen dürfen. Ich weiß aber nicht, ob es bereits Kontakt gab, es gibt auch kein konkretes Angebot."

Rapid will seinen Abgang nicht ausschließen, die Entscheidung soll erst nach einer internen Analayse fallen.

Alar befand sich in dieser Saison in einer wenig zufriedenstellenden Situation und kam auf lediglich zehn Bundesliga-Einsätze, in denen der 25-Jährige drei Treffer erzielen konnte.

LAOLA Meins

SV Ried

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Ried!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare