Upamecano vom Training freigestellt

von Bernhard Kastler Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Zukunft von Dayot Upamecano wird sich in den nächsten Tagen entscheiden.

LAOLA1-Informationen zufolge ist der 18-Jährige aktuell vom Training freigestellt, nicht nur wegen einer Verkühlung, sondern um vor allem, um seine sportliche Zukunft zu klären.

Die "Krone" berichtet indes, dass der Franzose schon am Weg nach Portugal ist, dort wo RB Leipzig sein Trainingslager abhält.

Ralf Rangnick will den Innenverteidiger unbedingt verpflichten, doch auch andere Teams sind dran (Hier zur Story).


LAOLA1 sprach im Dezember mit Upamecano:


Thiem feiert knappen Auftaktsieg in Sydney

Zum Seitenanfang» 0

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare