Rapids Schrammel steigt voll ins Training ein

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfreuliche Nachrichten für Rapid.

Thomas Schrammel wird fünfeinhalb Monate nach seinem Kreuzbandriss im linken Knie am kommenden Dienstag die Freigabe, um voll ins Mannschaftstraining einsteigen zu können, erhalten.

Der 28-Jährige rechnet damit, dass er Ende März wieder voll einsatzbereit sein wird. "Ich muss mich rantasten, aber alles ohne Druck. Wenn ich dem Team mit ein, zwei Einsätzen helfen kann, ist es okay. Aber natürlich hofft man auf mehr", erklärt der Burgenländer.

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare