Rapid-Türe für Prosenik noch nicht zu

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Philipp Prosenik trifft erstmals nach seinem leihweisen Wechsel zum Wolfsberger AC auf Stammklub Rapid.

"Er bleibt unser Junge. Sein Weg zurück ist noch nicht zu", hat der grün-weiße Sportchef Andreas Müller den noch bis 2018 unter Vertrag stehenden Stürmer in der "Krone" noch nicht aus den Augen verloren.

Dem 23-Jährigen wiederum tut der Tapetenwechsel gut: "Letztlich war ich bei Rapid zwar überall dabei, aber nirgends so richtig. Die Leihe war überfällig."

Wie intensiv er im Falle eines Treffers gegen die Hütteldorfer jubeln würde, würden derzeit alle fragen: "Ehrlich, ich weiß es nicht, sicher nicht provokant. Ich habe bei Rapid viele Freunde, verfolge jedes Spiel."


LAOLA Meins

Wolfsberger AC

Verpasse nie wieder eine News ZU Wolfsberger AC!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare