"Nebenjob" für Rapid-Präsident Krammer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Michael Krammer erweitert sein Tätigkeitsfeld.

Der Präsident des SK Rapid Wien heuert ab Mai bei "sunrise" an. Der 55-Jährige sitzt als "non executive board member" im Verwaltungsrat des Schweizer Telekomunternehmens. Krammer hat Erfahrung in der Branche, vertreibt doch nebenbei mit dem Diskonter Hofer das Mobilfunkangebot "H.O.T.". Zudem war er ehemals Chef des Handynetzbetreibers "Orange".

In der Vergangenheit betonte der Wiener, dass seine Ära als Rapid-Präsident 2019 beendet ist.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare