Rapid lässt Verteidiger ins Camp nachfliegen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Beim SK Rapid gibt es einen "internen" Transfer.

Die Grün-Weißen ziehen Dino Kovacec von Rapid II zu den Profis hoch. Trainer Zoran Barisic ließ den 22-Jährigen extra ins Trainingslager nachfliegen. Dies berichtet der "Kurier".

"Dino war verletzt, sonst wäre er schon früher bei den Profis gelandet", so der Rapid-Coach.

Kovacec kam als 19-Jähriger vom NK Dubrava aus Kroatien nach Wien. In dieser Saison kam er in der Regionalliga Ost 14 Mal zum Einsatz und erzielte ein Tor.


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare