Rapid kommt im Test auf den Torgeschmack

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Nach den dürftigen Leistungen gegen St. Margarethen und Ranshofen präsentiert sich der SK Rapid im Test gegen den SC Mannswörth in Torlaune.

Der Bundesliga-Vizemeister besiegt den Klub aus der Wiener Stadtliga auswärts klar mit 6:0 (3:0).

Thomas Murg eröffnet den Torreigen mit einem Doppelpack (16., 33.), Steffen Hofmann besorgt den Pausenstand (36.).

In der zweiten Halbzeit zeigt Philipp Schobesberger mit zwei Treffern auf (70., 89.), auch Stefan Nutz (76.) trägt sich in die Schützenliste ein.

Am Freitag tritt Rapid die Reise ins Trainingslager ins oberösterreichische Bad Zell an.

SC Mannswörth (Wiener Stadtliga) - SK Rapid 0:6 (0:3)

Rapid 1. Halbzeit: Knoflach; Auer, Dibon, M. Hofmann, Wöber; Malicsek, Schwab; Murg, S. Hofmann, Schobesberger; Jelic.

Rapid 2. Halbzeit: Gartler; Pavelic, Sonnleitner, Schösswendter, Schrammel; Grahovac, Nutz; Schaub, Tomi, Schobesberger; Prosenik.



Rapid hat große Hoffnungen in Neo-Coach Mike Büskens:


LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare