Rapid gegen Sturm ohne Steffen Hofmann und Kainz

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid muss zwei weitere Ausfälle für das Bundesliga-Spiel gegen Sturm Graz hinnehmen.

Florian Kainz zog sich beim 0:6-Debakel in Valencia bei einem Zusammenstoß eine Gehirnerschütterung zu und ist für das Auswärtsspiel in Graz kein Thema.

Auch Kapitän Steffen Hofmann, der mit einer Wadenprellung unmittelbar vor der Pause ausgwechselt werden musste, wird Trainer Zoran Barisic nicht zur Verfügung stehen.

Dafür scheint ein Comeback von Christopher Dibon nicht gänzlich ausgeschlossen zu sein.



LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare