Benito Raman bei Rapid im Gespräch

Aufmacherbild Foto: © getty

Diverse belgische Medien bringen in den vergangenen Tagen U21-Nationalspieler Benito Raman bei Rapid Wien ins Gespräch.

Die Hütteldorfer sollen an einer Verpflichtung des trickreichen Flügelspielers interessiert sein. Der 21-Jährige war im letzten halben Jahr von KAA Gent an VV St. Truiden ausgeliehen, blieb dort jedoch hinter den Erwartungen zurück.

Mit Gent spielte der Rechtsfuß im Herbst noch Champions League (vier Kurzeinsätze). Bei den "Buffalos" hat er noch bis 2018 Vertrag.

Deswegen müsste Rapid für den Youngster wohl eine üppige Ablöse hinblättern.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare