Allianz Stadion schon jetzt eine Festung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rapid Wiens neues Schmuckkästchen ist schon jetzt eine Festung.

Bislang absolvierten die Hütteldorfer drei Spiele im Allianz Stadion und halten dabei bei einem Torverhältnis von 10:0. In einem Testspiel konnte zunächst der FC Chelsea mit 2:0 besiegt werden.

Danach folgte in der Bundesliga ein 5:0-Schützenfest gegen die SV Ried, ehe sich die Grün-Weißen in der Europa-League-Quali mit 3:0 gegen Torpedo Zhodino durchsetzten.

Im Schnitt strömten bislang 23.600 Fans in die neue Arena.

Das sagen die Rapid-Spieler nach dem Einzug ins EL-Playoff:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare