Wer war der Pechvogel der Saison 2015/16?

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Die Fußballergewerkschaft VdF sucht im Vorfeld der jährlich stattfindenden Bruno-Gala (28. August) gemeinsam mit LAOLA1 den Pechvogel der abgelaufenen Bundesliga-Saison.

Es kann bis Sonntag, den 14. August, um 12 Uhr abgestimmt werden. Mit Toni Vastic, Simon Piesinger und Christoph Leitgeb sind drei Spieler nominiert.

Admiras Vastic zog sich in der sechsten Runde einen Kreuzbandriss zu und konnte danach keine einzige Minute in der Saison mehr spielen.

Ebenfalls das Kreuzband riss sich Sturms Piesinger - es geschah in der Vorbereitung auf das Frühjahr.

Salzburgs Christoph Leitgeb, der gute Chancen auf eine Teilnahme an der EURO 2016 gehabt hätte, konnte wegen einer Knie-Operation nur sieben Pflichtspiele bestreiten.

Wer war der Pechvogel der Saison 2015/16?


LAOLA Meins

Österreichische Bundesliga

Verpasse nie wieder eine News ZU Österreichische Bundesliga!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare