Neuer Teambus für die SV Ried

Aufmacherbild

Ab sofort ist die SV Ried in einem neuen Teambus unterwegs.

"Das ist für uns wieder ein Schritt in der Weiterentwicklung unseres Vereins. Wir werden mit dem Bus unsere Präsenz in Österreich weiter erhöhen. Besonders wichtig ist dabei natürlich, dass unsere Kicker mit diesem Bus fit und ausgeruht zu den Spielen reisen können", sagt SVR-Sportdirektor Stefan Reiter.

Der Bus verfügt über Satellitenempfang und Bildschirme mit Computer-Anschlüssen. Videoanalysen seien deshalb jederzeit möglich.

Der Bus hat 45 Sitzplätze, jeder davon ist mit einer Handy-Ladebüchse ausgestattet. Ried hat zwei Mannschaftsbusse im Einsatz, den neuen für die Profi-Mannschaft und den erst sechs Monate "alten" Bus für die Nachwuchs-Teams.



Hol dir die LAOLA1-News auf dein Smartphone!!!


Die Dreierkette bespricht das EURO-Aus:


LAOLA Meins

SV Ried

Verpasse nie wieder eine News ZU SV Ried!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare